POWERSPINE IN BADEN-BADEN
DAS INNOVATIVE WIRBELSÄULENKONZEPT

Haben Sie Rückenschmerzen? Das POWERSPINE Trainingskonzept, das von einem bekannten Facharzt und Wirbelsäulenspezialisten in Zusammenarbeit mit eigenen Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern sowie Ingenieuren entwickelt wurde, ist ein Konzept, das nahezu alle Wirbelsäulen- und Rückenbeschwerden innerhalb kurzer Zeit effektiv und nachhaltig beseitigen kann, ohne zu operieren.

Seit Oktober 2020 gibt es nun das erste Wirbelsäulen-Center von POWERSPINE in Baden-Baden.

Baden-Baden ist das ideale Umfeld für Schmerzlinderung und Schmerzfreiheit. Die Kur- und Bäderstadt am Rand des Schwarzwaldes im Westen Baden-Württembergs ist neben seinen Thermalquellen auch für Kunst, internationale Festspiele und für seine Spielbank bekannt.

Erfahren Sie mehr über das POWERSPINE Concept und vereinbaren Sie einen Beratungstermin inklusive Muskelfunktionsanalyse.

Dr. Alfen Konzept (11:16 min)

Trainingsanwendungen am Gerät

POWERSPINE back – Training (0:27 min)

POWERSPINE neck – Training (0:24 min)

Jetzt Check up termin vereinbaren
Powerspine By Dr. Alfen

DIE LÖSUNG FÜR EINEN SCHMERZFREIEN RÜCKEN

Dr. Alfen Konzept (11:16 min)

Trainingsanwendungen

Powerspine back – Training (0:27 min)

HWS mit Beschriftung (0:24 min)

ABLAUF EINER POWERSPINE THERAPIE

Step 1
Check Up

Hier findet eine professionelle Erstberatung mit Anamnese, eine individuelle Geräteeinstellung mit Training und einem Krafttest der tiefliegenden Wirbelsäulenmuskulatur statt.

Step 2
Personal Training

Speziell ausgebildete Therapeuten begleiten Sie während der gesamten Therapie an den POWERSPINE NECK und POWERSPINE BACK Maschinen inklusive Ergänzungsübungen.

Step 3
Abschlusstermin

Bei Ihrer letzten Trainingseinheit erfolgt erneut ein Krafttest, um Ihre Therapieerfolge aufzuzeigen und zu analysieren.

Step 4
Erhaltung

Um das Therapieergebnis langfristig zu erhalten, kommen Sie nur einmal im Monat für jeweils 2 Minuten Training an der POWERSPINE NECK und POWERSPINE BACK.

Das Powerspine studio baden-baden

WARUM RÜCKENTRAINING MIT POWERSPINE IN BADEN-BADEN?

Maximale Zeiteffizienz

Jeweils nur 2 Minuten Training an der POWERSPINE NECK und POWERSPINE BACK.

Wissenschaftlich belegt

Die Wirkweise und der Effekt des Trainings sind durch mehrere wissenschaftlichen Studien belegt.

Tiefliegende Wirbelsäulenmuskulatur

Im Gegensatz zur oberflächlichen Rückenmuskulatur, die auch in herkömmlichen Fitnessstudios trainiert werden kann, findet an den POWERSPINE Geräten ein Training der tiefliegenden autochthonen Wirbelsäulenmuskulatur statt. Dazu werden andere Hilfsmuskelgruppen durch bestimmte Fixierungsmöglichkeiten während des Trainings nahezu komplett ausgeschaltet.

Nachhaltigkeit

Nach dem Aufbautraining von 12-18 Einheiten reicht jeweils ein zweiminütiges Training pro Monat an der POWERSPINE NECK und POWERSPINE BACK aus, um das Kraftniveau zu erhalten.

Personal Training

Während des gesamten Trainings werden Sie von einem ausgebildeten Therapeuten begleitet.

Referenz- und Erfahrungswerte

Die Grundlage des ganzheitlichen Konzepts beruht auf Daten- und Erfahrungswerten aus der Behandlung von über 18.000 Kunden, die mit den POWERSPINE Geräten trainiert haben.

WIE SIE UNS IN BADEN-BADEN FINDEN

DAS TEAM

Toni Orlovic
Trainingstherapeut

Mehr zur Person

  • Studium an der PH Karlsruhe: Sport-Gesundheit und Freizeitbildung
  • Ehemaliger Leistungssportler 2. Basketball-Bundesliga ProA
  • Trainingstherapeut bei POWERSPINE Baden-Baden GmbH

    Weniger anzeigen

Sarah Becker
Trainingstherapeutin

Mehr zur Person

  • Studium Sportwissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie
  • Fitnesstrainer C-Lizenz
  • BLACKROLL Faszientrainerin (Funktionelles Faszientraining)
  • Ausbildung bei der POWERSPINE GmbH in Würzburg
  • Trainingstherapeutin bei POWERSPINE Baden-Baden GmbH

    Weniger anzeigen

Ulrike Schüle
Repräsentantin

Mehr zur Person

• Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin in Ludwigshafen/Rhein
• Lehrassistentin MTA-Schule
• Leiterin des Herzkatheter-Kreislauf-Labors Prof. Schaede in Bonn-Venusberg
• Leiterin des Instituts für Spezialtherapien in Bonn-Bad Godesberg
• Ausbildung Heilpraktikerin
• Eröffnung Naturheilpraxis in Siegburg
• Seit 1991 Naturheilpraxis in Baden-Baden
• Repräsentantin bei POWERSPINE Baden-Baden GmbH

Weniger anzeigen

INDIKATIONEN FÜR DAS POWERSPINE CONCEPT

Nach über 450.000 Trainingseinheiten und über 18.000 Kunden wissen wir, dass die zu schwach ausgebildete autochthone Rückenmuskulatur in den meisten Fällen die Ursache für das Entstehen von Wirbelsäulen- und Rückenschmerzen ist. Im Folgenden finden Sie einen Auszug der häufigsten Krankheitsbilder, die für das POWERSPINE Concept indiziert sind.

    • Rückenschmerzen in allen Bereichen
    • Bandscheibenvorfälle und -vorwölbungen
    • Verspannungen der Hals- und Lendenmuskulatur
    • Chronische Schmerzen
    • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
    • Muskuläre Dysbalancen
    • Zustand nach Operationen
    • Osteoporose
    • Rheumatische Erkrankungen
    • Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule
    • Schleudertraumen und Frakturen

REFERENZEN POWERSPINE

Das sagen unsere Kunden:

Powerspine – Carsten Lichtlein Handballweltmeister (0:40 min)

Dr. Alfen Concept – Brose (1:11 min)

AKTZENT SPORTS – Medizinische Trainingstherapie (3:46 min)

Dr. med Jan Wolff – Medizinische Trainingstherapie (1:38 min)